Elias handgefertigte Pizzaöfen

Holen Sie sich ein Stück Italien in den heimischen Garten


Erinnern Sie sich noch?

Wann kamen Sie in den Genuss Ihrer letzten »echten« Pizza? Sie wissen schon: Die mit dem dünnen, knusprigen Boden – heiß und so lecker, wie man sie eigentlich nur aus dem letzten Italien-Urlaub kennt.

Inzwischen haben sich viele schon an die Tiefkühl-Konkurrenz gewöhnt. Den unvergleichlichen Geschmack des Originals sucht man aber vergeblich. Für echte Pizza-Fans gibt es nun die Lösung:

Den eigenen Holz-Steinofen für den Garten.


Original italienisch!

In meinen Pizza-Öfen backen Sie Pizzen in Minutenschnelle, von denen Ihre Familie und Freunde nicht genug bekommen werden. Neben Pizza backen Sie damit auch leckeres Holzofenbrot, Pizzabrötchen, Flammkuchen und andere Leckereien.

Begeistern Sie Ihre Freunde, Nachbarn, Kollegen und alle anderen Gäste, wenn sie sich in Zukunft auf Geburtstagsfeiern, Sommerfesten oder Partyabenden ihre Pizzen ganz nach Wunsch belegen können und sie nach wenigen Minuten fertig aus dem Ofen kommen. Heiß, dünn, knusprig und so lecker!


Echte Handarbeit!

Die Bewunderung über den Ofen in Ihrem Garten wird Ihnen sicher sein – garantiert! Jeder meiner Öfen ist ein Unikat, denn keiner gleicht dem anderen. Sie können sich also immer darauf verlassen, ein absolutes Einzelstück zu besitzen.

Alle Öfen baue ich mit viel Liebe in absoluter Handarbeit. Verwendet werden ausschliesslich hochwertige Materialien. So können Sie sicher sein, dass Sie auch nach vielen Jahren noch Freude an Ihrem Ofen haben und viele Feste mit Ihren Gästen feiern können.

So gehts: In drei Schritten zu Ihrem Pizzaofen


1. Piccolo? Mezzo? Grande?

Die erste und grundsätzliche Frage:
Wie viel Platz steht für Ihren Ofen zur Verfügung? Meine Öfen sind in drei Größen erhältlich und unterscheiden sich in erster Linie durch den Innendurchmesser:

  • Klein: Innendurchmesser ca. 70 cm
  • Mitel: Innendurchmesser ca. 95 cm
  • Groß: Innendurchmesser ca. 150 cm

Natürlich hat die Größe auch Einfluss darauf, wie viele Pizzen gleichzeitig gebacken werden können. In erster Linie sollten Sie die Auswahl aber von den örtlichen Gegebenheiten abhängig machen.

Gerne berate ich Sie aber auch vor Ort.


2. Klassisch oder extravagant?

Ihren Wünschen sind kaum Grenzen gesetzt. Das ist auch gut so, denn jeder Ofen wird durch Ihre Ideen und Vorlieben zu einem Unikat. Sie entscheiden über Farbe, Verzierungen und Materialien. So wird Ihr Einzelstück auch wirklich einzigartig!

Ein Überdach aus rostfreiem Edelstahl oder Kupfer?
Mosaiksteine oder Marmor als Umrandung?
Klassische weiße Kuppel oder Ihre Wunschfarbe?

Ihrer Phantasie sind kaum Grenzen gesetzt. Und ich berate Sie natürlich gerne zu den Möglichkeiten und wie sich Ihre Ideen umsetzen lassen. So wird Ihr Ofen zu einem echten Highlight in Ihrem Garten.

Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf!


3. Los gehts: Ich baue Ihren Ofen

Spätestens jetzt (oft aber auch schon während des Vorgesprächs) schaue ich mir die Gegebenheiten bei Ihnen vor Ort an. Im Kopf entsteht dabei meist schon ein konkretes Bild, wie sich der Ofen später optimal in Ihren Garten einfügen wird.

Nachdem alle notwendigen Materialien besorgt sind geht es dann ins “stille Kämmerlein” bzw. in die Werkstatt und Ihr Ofen wird zum Leben erweckt.

Der Transport und vor allem die Aufstellung des Ofens in Ihrem Garten ist für viele schon ein Erlebnis. Und sie erhalten natürlich abschließend noch eine kurze “Einweisung” und Tipps zum richtigen Gebrauch.

Ihr Ofen ist bereit für seinen ersten Einsatz !

Klicken Sie hier für wenn Sie weitere Fragen zu meinen Öfen haben!